Zahnriemenwechsel

Eingetragen bei: Kfz Werkstatt Tipps und Tricks | 0

Das müssen Sie über den Zahnriemenwechsel wissen

ZahnriemenwechselDer Zahnriehmen ist ein wichtiges Teil in Ihrem Auto und verlangt die richtige Wartung und Pflege. Er überträgt die Kraft von der Kurbel- auf die Nockenwelle des Viertaktmotors, die Ventile öffnen und schließen sich dabei.
Ignorieren Sie die Zeit für den Wechsel des Zahnriehmen, kann er reißen, es kommt zu einer Kollision von Ventilen und Kolben. Der Zahnriemen sollte je nach Kfz alle 60 bis 100 tkm und/oder alle 4 Jahre ausgewechselt werden, der Wechsel sollte in der Fachwerkstatt erfolgen.

Der Wechsel des Zahnriehmen ist mit viel Arbeitsaufwand verbunden und dauert ca. einen Tag.