Fahrzeuginstandsetzung nach Unfallschaden

Haben Sie einen Unfall erlitten, ist das immer ein Einschnitt – vor allem in Ihre Rücklagen, auch wenn es glücklicherweise nicht zu Personenschäden gekommen ist. Ein Unfall ist immer mit Kosten verbunden. Ihr Fahrzeug hat Schaden genommen, zudem gibt es oft auch Ansprüche weiterer Unfallbeteiligter an Sie. Ihr Fahrzeug muss nicht immer schrottreif sein; häufig ist die Fahrzeuginstandsetzung nach einem Unfallschaden möglich. Damit Sie Ihr Fahrzeug nach einem Unfall schnell wieder nutzen können, sind wir in der Kfz Werkstatt in Bremen für Sie da.

Wir setzen Ihr Fahrzeug wieder instand

Haben Sie einen Unfall erlitten, nehmen wir die Fahrzeuginstandsetzung vor. In unserer Kfz Werkstatt in Bremen begutachten wir Ihr Fahrzeug und prüfen, ob eine Reparatur möglich ist. Wir beraten Sie und erstellen einen Kostenanschlag, damit Sie wissen, welche Kosten auf Sie zukommen. Eine Fahrzeuginstandsetzung nach einem Unfallschaden kann sehr komplex sein, doch oft reicht es aus, Beulen zu beseitigen oder verschiedene Teile wie eine Stoßstange oder einen defekten Scheinwerfer auszuwechseln, damit Ihr Auto wieder fahrtüchtig und verkehrssicher ist. Der Lack erleidet bei einem Unfall fast immer Schäden – wir bessern diese Schäden aus, Ihr Fahrzeug sieht dann wieder wie neu aus. Bei einem größeren Schaden nehmen wir eine professionelle Lackierung nach Ihren Wünschen vor, gerne auch als Komplettlackierung in einer anderen Farbe. Ist die Windschutzscheibe oder eine andere Scheibe beim Unfall zerbrochen, nehmen wir den Austausch im Rahmen der Fahrzeuginstandsetzung vor.

Wenn eine größere Reparatur erforderlich ist

Hat Ihr Auto bei einem Unfall einen größeren Schaden erlitten, ist die Fahrzeuginstandsetzung in unserer Kfz Werkstatt in Bremen kein Problem. Wir reparieren Blechschäden, wechseln defekte Teile am Motor oder den kompletten Motor aus, überprüfen die Achsen, tauschen sie gegebenenfalls aus und reparieren einen defekten Unterboden. Schäden an der Karosse in jeglichem Umfang reparieren wir, indem wir Teile oder die komplette Karosse austauschen. Wir überprüfen im Rahmen der Fahrzeuginstandsetzung nach einem Unfallschaden die Lenkung und die Bremsen, die für eine sichere Fahrt besonders wichtig sind, nehmen die erforderlichen Reparaturen vor und tauschen die defekten Teile aus. Auch die Reifen können bei einem Unfall beschädigt werden. Diese überprüfen wir und wechseln sie gegebenenfalls aus. Öl, Bremsflüssigkeit, Kühlflüssigkeit und andere wichtige Flüssigkeiten überprüfen wir und füllen sie bei Bedarf während der Fahrzeuginstandsetzung nach.

Damit Sie wieder sicher unterwegs sind

Haben Sie einen Unfallschaden erlitten, beraten wir Sie gern. In unserer Kfz Werkstatt in Bremen nehmen wir die Fahrzeuginstandsetzung vor und unterbreiten Ihnen ein kostenloses Angebot.